agb & datenschutz

Datenschutzerklärung für die iOS Applikation BuszZer

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
und verantwortlich für den gesamten Inhalt, sind Daniel Götz und Alexander Bauer

Ihre Betroffenenrechte:

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns eventuell gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich)
mit Anschrift finden Sie hier.

Allgemein gilt:

Diese Applikation verbreitet, speichert und überträgt keine personenbezogenen Daten.
Außerdem nutzt sie nur offizielle Dienste von Apple Inc., die den Allgemeinen
Datenschutzbestimmungen von Apple Inc. unterliegen. Diese App ist in der kostenlosen Version nur für private Zwecke zu gebrauchen. 

Wir blenden in unserer entgeltfreien App Werbung ein. Im Rahmen dieser Werbeauslieferungen werden auch keine personenbezogenene Daten erhoben oder verwendet. Es kann jedoch sein, dass unsere Werbepartner Geräteinformationen, Betriebssystem oder Sprache dazu benutzen, Anzeigen für Sie zu schalten, welche Sie vll. interessieren könnten.

Erhebung von Standortdaten

In unserer App haben Sie die Möglichkeit einen Alarm zu erstellen, welcher ausgelöst wird,
wenn Sie einen bestimmten Standort erreichen. Hierzu müssen zwingend die Standortdienste in Ihrem mobilen Betriebssystem aktiviert sein. Sobald diese aktiviert sind und Sie die App zum ersten Mal starten, bittet die App Sie, die Standortinformationen zuzulassen. Ihre Bestätigung führt dazu, dass Sie dauerhaften Zugriff auf Ihre Standortinformationen zulassen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Einstellungen Ihres Gerätes rückgängig machen. Ein erhöhter Stromverbrauch ist durch GPS Nutzung möglich, wodurch  je nach Gerät mehr Wärme freigesetzt werden kann. Wir, die Entwickler, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden die daraus resultieren. Wenn kein GPS Signal verfügbar ist, funktioniert BuszZer nicht richtig. Wir übernehmen weiter keine Haftung für Schäden, die auf Grund von Nichtfunktionalität resultieren.

Datenerhebung und Verwendung
Art und Zweck der Verarbeitung:

In dieser Applikation nutzen wir das Angebot des Apple inc. internen Dienstes “Apple Karten”. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Applikation anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Nähere Informationen
über die Datenverarbeitung durch Apple können Sie den Apple-Datenschutzhinweisen entnehmen.

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die durch In-App-Tracking erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden gesammelt, um Ihre Nutzung der BuszZer App auszuwerten, um Reports über die Mobile App Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit diese Daten im Auftrag von Google verarbeitet werden. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen
Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Des Weiteren verwendet unsere App Funktionen vom Werbedienst „Google AdMob”. Dazu werden Funktionen verwendet, die möglicherweise Informationen zu Ihren Besuchen unserer App nutzen, um damit Anzeigen zu Produkten und Diensten zu schalten, die Sie interessieren. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des jeweiligen Werbedienstes übertragen und dort gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Artikel 6, Absatz 1, Punkt a) und f) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Aufrechterhaltung unseres Angebotes und unserer Apps. Weitere Infomationen finden Sie hier.

Fragen zum Datenschutzng

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: Alexander Bauer info@mogwaintelligence.space